Mittwoch, 22. April 2015

Aktion zum Welttag des Buches - Blogger schenken Lesefreude

Da ich derzeit ja sehr stark im "Lese-Millieu" verschwunden bin, konnte ich den Welttag des Buches und die tolle Aktion "Blogger schenken Lesefreude" natürlich nicht links liegen lassen.
Genau genommen ist das sogar für mich nur ein Weitergeben von Freude. Denn mein lieber Arbeitskollege Uwe beglückt mich immer wieder mit seinen "abgelegten" Büchern. Zum Glück haben wir einen recht ähnlichen Geschmack, was Bücher betrifft.
So kommt es, dass mein Bücherregal aus allen Nähten platzt und ich eigentlich gern etwas zurück geben würde.
Deshalb habe ich beschlossen, nicht 1 Buch zu verlosen, sondern insgesamt 6 (ein Doppelpack ist dabei). Und damit es nicht so langweilig wird, sind es verschiedene Genres.




Den Anfang macht "Tolle Taschen selbst genäht" vom TOPP Verlag - schließlich ist das hier immer noch ein Näh- und Bastelblog ;)
Das Buch habe ich mir selbst gekauft, aber nie etwas daraus genäht, ich bin doch nicht so der Taschen Typ. Schnittmusterbogen ist selbstverständlich komplett dabei. Inhaltlich erklärt es sich von selbst denke ich






Nummer 2 auf der Verloseliste ist der Doppelpack "Gewiefte Wiesel 1 und 2" - Fantasy im Jugendbereich. Beide Bücher wurden ein mal gelesen, sind aber in gutem Zustand. 
Gewiefte Wiesel 1 - Sucht die Donnereiche! hat einen Mängelexemplaraufdruck.
Gewiefte Wiesel 2 - Belagert die Sturmburg! am oberen Rand einen kleinen Fleck

Einst mussten die Menschen die Insel Welkin urplötzlich verlassen. Den Hermelinen gelang es, die Herrschaft über das Tierreich an sich zu reißen. Nur eine Gruppe gesetzloser Wiesel um den gewieften Sylber lehnt sich gegen die gefürchteten Machthaber auf. Als die Dämme der Insel brechen, fassen die Wiesel den tollkühnen Plan, die Menschen zu Hilfe zu holen. Verfolgt von den Hermelinen des Sheriffs Trugkopp, brechen sie zu einer abenteuerlichen Reise auf, um die sagenhafte Donnereiche zu finden. Denn dort soll das Geheimnis verborgen liegen, warum alle Menschen verschwanden – und der Schlüssel zur Rettung ihrer Welt. 



Nummer 3 ist auch Fantasy - Bartimäus - Das Amulett von Sarmakand.
Wie die Wiesel gebraucht, aber in gutem Zustand - die Ecken des Einbands haben etwas gelitten.

Der Dschinn Bartimäus bekommt eines Tages in London den Auftrag, dem hochnäsigen Zauberschüler Nathanael zur Seite zu stehen: ein Auftrag, der Bartimäus zunächst alles andere als glücklich macht. Doch schon bald stecken die beiden in einem Abenteuer, das sie wie Pech und Schwefel zusammenschweißt. Nathanael versucht sich am mächtigen Zauberer Simon Lovelace zu rächen und ihm das berühmte Amulett von Samarkand zu stehlen und mit Bartimäus’ Hilfe könnte ihm das auch gelingen...

Corine 2006 für das beste Jugendbuch!



Buch Nummer 4 ist Dresdner Lokalkolorit und ein Autor, der wohl jedem bekannt sein dürfte.
Neuwertig, da geschenkt bekommen, lediglich der Preis hinten wurde retuschiert.

»Es passiert eigentlich gar nichts. Aber das ist eben das Kunstvolle daran: Kästner erzählt es so mühelos, so herzlich, während er es ohne alle Prätention hervorbringt, daß man immer wieder staunt. Seine Prosa ist wasserklar. Sie hat zugleich aber eine Würze und eine Art pfiffigen Humors, daß das scheinbar so ganz Durchsichtige doch vielfältig schillert und immer neue Farben gewinnt. Wer so einfach schreiben kann und mit dem scheinbar simplen Wort dabei doch Dichte, Kolorit und Phantasie geben kann, ist auf seine Art ein Meister: Die Kinder werden dieses Buch als ein Kästner-Kinderbuch lieben. Die Erwachsenen werden es bewundern.« Friedrich Luft in ›Die Welt‹



So und Nummer 5 in der Liste ist (für mich) etwas Besonderes.
1 druckfrisches Exemplar von Calliope - mit persönlicher Wunschwidmung durch Maria.C.Brosseit - also mich ;)


Teilnahmebedingungen kommen nun:

  • Die Aktion läuft vom 23.04.2015 - 30.04.2015, ausgelost wird am 01.05.2015
  • Jeder kann sich für bis zu 3 Bücher / Nummern anmelden.
  • Ich veröffentliche einen Kommentar pro Nummer - bitte darunter dann als Antwort kommentieren.
  • Kommentare ohne Link oder E-Mail-Adresse zur Kontaktaufnahme nehmen nicht an der Verlosung teil
  • Es können nur natürliche Personen ab dem 18. Lebensjahr mit Wohnsitz/Versandadresse in Deutschland teilnehmen.
  • Es gelten nur Kommentare hier, bei Facebook und Google+.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Gewinne werden nicht in Bar ausgezahlt.
  • Der Gewinner wird per Zufallsgenerator bestimmt und dann per E-Mail benachrichtigt. Der Gewinner muss mir dann seine Adresse zur Zusendung des Buches geben.
  • Sollte sich der Gewinner nicht binnen zwei Wochen melden, werde ich erneut auslosen.

Weitere Informationen zur Aktion findet ihr auf der Website Blogger schenken Lesefreude. Dort gibt es auch die Teilnehmerliste mit allen teilnehmenden Blogs und zu verlosenden Büchern.


Donnerstag, 2. April 2015

Es ist vollbracht - Calliope

ruhig war es in letzter Zeit hier...
das lag zum Einen an Erkältungs-Krankheits-Wellen innerhalb der Familie.
Zum Anderen aber auch an meinem Buchprojekt.

Und gestern - am 01.April - ohne Scherz - hat das seinen (vorläufigen) Höhepunkt erreicht - ich habe veröffentlicht. Ebook und Taschenbuchvariante.
Und ich bin absolut aufgeregt.
Genau so aufgeregt war ich, als die ersten gedruckten Exemplare bei mir eintrafen - das sah dann so aus:

ja,ja ich weiss... ein bisschen Spaß muss erlaubt sein ;) Und ich kann auch ernsthaft und seriös. Also... so ein bisschen zumindest.


Sie sind so schön geworden *schmacht*
Das Cover habe ich von einer Designerin gekauft, die in Rabenau bei Freital aufgewachsen ist - als ich meine Rechnungsadresse übermittelt habe war das "Echt jetzt?" sehr witzig.
Ich habe einen matten Einband gewählt, der sich ganz samtig anfasst, richtig schön. Gut, das wusste ich vorher, hatte ich mir doch auf der Buchmesse den Stand von CreateSpace genau angekuckt und dort auch die Beispielbücher alle angegrabbelt - ist wie mit Stoff, da fass ich auch am Liebsten an bevor ich kaufe ;)







Und weil das ein RUMS Post ist kommt auch nur ganz klein am Schluss ein bisschen Werbung:
Hier geht es zum Ebook, hier zum Taschenbuch - dort gibt es auch eine Leseprobe zum hineinschnuppern.