Sonntag, 6. Januar 2013

3 Rollen Packpapier und ein Tacker

ok und Schnur, 1 Edding und etwas Tapezierband waren auch dabei

aber damit habe ich eine Ritter/Burg/Fantasy Deko für das Krimi-Dinner "Die Legende der Sturmklinge" hergestellt, welches wir zu Silvester durchgeführt haben.







noch schöner in Kerzenlicht natürlich - der IKEA Leuchter war ein Ebay-Schnäppchen



Banner wurde auch liebevoll bestickt - mit der Sturmklinge und dem Logo der "Festung der Fischer"  - mein Mann meinte der Fisch sieht aus wie eine Rakete *grumml*


und hier noch ein Blick auf mein - natürlich selbst genähtes - Kostüm. Ich hatte das große Los gezogen und war "Kyra die Amazone". Auszug aus der Rollenbeschreibung: "dein muskulöser, durchtrainierter Körper wird nur durch eine knappe Rüctung bedeckt"
Aähm.... jaaaaa.....neee....nicht in Größe 44... *LOL*

Also mit Ziegenbastelleder und 2 Hasenfellen eine ärmellose Shelly genäht - wobei meine Maschine mit dem Leder nur so lala klar kam. Aber es hat gehalten, der Waffenrock passte auch und die Rolle war witzig.

(das neben mir ist NICHT Reinhold Messner, sondern Grummbart der Zwerg hihi)